Datenschutzerklärung

Der Schutz und die Sicherheit von persönlichen Daten hat bei uns eine hohe Priorität. Daher halten wir uns strikt an die Regeln der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Nachfolgend werden Sie darüber informiert, welche Art von Daten erfasst und zu welchem Zweck sie erhoben werden:

Verantwortliche

MWH Camping und Freizeit GmbH Plau
Amtsgericht Schwerin
Registernummer: HRB 1550

Geschäftsführerin: Angela Meyer-Weidemann

Wer wir sind:

Die Adresse unserer Website ist: https://www.campingpark-zuruf.de.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Daten, die unser Webserver speichert

Beim Besuch unserer Seiten speichert der Web-Server automatisch Log-Files, die keiner bestimmten Person zugeordnet werden können. Diese Daten beinhalten

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners. Diese ist anonymisiert. Nur unser Internet-Service-Provider (ISP) hat aus Gründen der Gefahrenabwehr Zugriff auf die komplette IP-Adresse, die er nach maximal sieben Tagen löscht.
  • timestamp: Dahinter verbirgt sich die Angabe, an welchem Tag und zu welcher Uhrzeit ein Besucher unsere Website aufgerufen hat.
  • Request-Zeile: Dies ist der Pfad der Ziel-Adresse ohne die Domain. Wenn ein Besucher auf ein Bild unserer Website klickt, steckt dahinter die URL „www.campingpark-zuruf.de.de/bild.jpg“. Die Request Zeile lautet dann „/bild.jpg“.
  • Status Code: Sicherlich haben Sie schon mal eine 404-Seite gesehen. Diese wird immer dann angezeigt, wenn eine aufgerufene Seite oder Datei nicht gefunden werden kann. 404 ist dabei der Status Code, der Dir sagt, dass der Besucher eine nicht vorhandene Seite aufrufen wollte. Die Internet Assigned Numbers Authority hat noch eine Vielzahl an weiteren Status Codes definiert, die für die Fehleranalyse hilfreich sind: 200 bedeutet zum Beispiel OK – hier konnte der Nutzer unsere Seite also fehlerfrei aufrufen.
  • Größe des Response Bodies: Wenn ein Surfer unsere Website besucht, lädt er temporär Daten herunter. Das sind zum Beispiel die Bilder und Texte, die er in seinem Browser sieht. Die Log-Datei gibt an, wie groß diese Daten sind.
  • Referer, der vom Client gesendet wurde: Dieses Feld zeigt die zuvor besuchte Seite an.
  • User Agent, der vom Client gesendet wurde: Hier finden sich zum Beispiel Angaben zur Art und Version des Browser und dem Betriebssystem, das der Besucher nutzt.

Diese Daten werden nur zu Sicherheitszwecken sowie zum Zweck der statistischen Auswertung gesammelt. Eine Weitergabe an Dritte zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken findet nicht statt.

Social Media
Um Ihnen aktuelle Informationen bereitzustellen und eine weitere Kontaktmöglichkeit zu bieten, sind wir auch auf Facebook präsent. Deshalb vewenden wir auf unseren Seiten Icons dieses sozialen Netzwerks.
Dieser Dienst wird vom Unternehmen Facebook Inc. (Anbieter) angeboten.
Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Website zu erhöhen, handelt es sich bei den Weiterleitungen um statische Links die mittels des sogenannten „Shariff“ – Projekts eingebaut sind. Dadurch wird verhindert, dass Ihre Daten bereits beim Besuch unserer Website an die sozialen Netzwerke geschickt werden. Ein Kontakt zwischen Ihnen und dem sozialen Netzwerk wird erst hergestellt, wenn Sie aktiv auf den Button klicken. Weiter Informationen dazu finden Sie hier: Link .

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Plattform entzieht sich weitestgehend unserem Einfluss. In der Regel werden beim Besuch unserer Social-Media-Angebote vom Plattformbetreiber Cookies in Ihrem Browser gespeichert, in denen zu Marktforschungs- und Werbezwecken Ihr Nutzungsverhalten bzw. Informationen zu Ihren Interessen gespeichert werden.
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Social-Media-Angebote erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interesses an unserer Geschäftstätigkeit. Hierzu gehört auch die Präsentation unseres Unternehmens nach Außen sowie die Nutzung von Social Media als weiteren Informations- und Kommunikationskanal.
Detaillierte Informationen über die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Social-Media-Angebote, Widerspruchsmöglichkeiten und die Geltendmachung von Auskunftsrechten erhalten sie über die Datenschutzerklärung des entsprechenden Plattformbetreibers.

Facebook
Anbieter:  Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland Datenschutzerklärung: Link
Opt-Out:  Link .
Facebook hat sich auf die Einhaltung des EU-Datenschutzes im Rahmen des Privacy Shields verpflichtet: Link
Die datenschutzrechtlichen Bestimmungen von Facebook in Bezug auf die Nutzung unserer Fanpage finden Sie hier.

Google Analytics

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und am wirtschaftlichen Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“), ein. Google verwendet Cookies. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software wie auch in unserem Hinweis-Popup-Fenster zu den eeingesetzten Cookies verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert.

Übermittelte personenbezogene Daten

Wenn Besucher online reservieren oder das Kontaktformular nutzen, werden die übermittelten Daten, die IP-Adresse des Besuchers und der User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert) gespeichert, um die Erkennung von Spam zu unterstützen und Ihr Anliegen bzw. Ihre Anfrage/Reservierung bearbeiten zu können.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Diese Website kann eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt.

Welche Rechte Sie an ihren Daten haben

Sie haben das Recht auf Herausgabe ihrer kompletten Daten, inklusive aller Daten, die Sie uns mitgeteilt haben, vorausgesetzt, sie existieren. Darüber hinaus können Sie die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Wohin wir personenbezogene Daten senden

Alle personenbezogenen Daten werden von uns mit Ausnahme von Strato als Internetservice-Provider und Google nicht an Dritte weitergegeben. Sollte ein Anliegen/eine Anfrage erledigt sein oder sollte es nicht zu einem Vertragsabschluss kommen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten ohne ausdrückliche Zustimmung innerhalb von zwei Monaten unwiderruflich von unserem System löschen.

Deine Kontakt-Informationen

Weitere Informationen

Wie wir deine Daten schützen

Welche Maßnahmen wir bei Datenschutzverletzungen anbieten

Von welchen Drittanbietern wir Daten erhalten

Welche automatisierte Entscheidungsfindung und/oder Profilerstellung wir mit Benutzerdaten durchführen

Industrielle aufsichtsrechtliche Regulierungsanforderungen